+49 6764 9022 0

Ausbildung bei HAHN Automation. Dein Sprungbrett in die Welt der Technik.

Ausbildung bedeutet für uns Investition in die Zukunft: in deine und unsere. Deshalb bilden wir in unserem Training & Education Center (TEC) in Rheinböllen jährlich in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Jahr für Jahr starten bei uns 15 neue Auszubildende ihre Karriere. Derzeit haben wir rund 50 junge Menschen in der Ausbildung.

Des weiteren bilden unsere Standorte in Österreich und in den USA ebenfalls aus. Weitere Infos erhältst du direkt vom jeweiligen Standort.

 

Jetzt bewerben

Das bieten wir unseren Azubis im TEC:

  • 997€ Ausbildungsvergütung im ersten Ausbildungsjahr
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vermögenswirksame Leistung
  • gut ausgestattete Ausbildungswerkstatt in eigenen Räumlichkeiten mit zwei Vollzeitausbildern
  • Arbeitskleidung
  • kostenlose Verpflegung (Wasser, Kaffee, Tee, Obst, ...)
  • vergünstigtes Mittagessen (aktuell 2€) in unserer Kantine
  • Freizeitaktivitäten und Firmenevents

Informiere dich hier zu folgenden Themen:

Diese Berufe bilden wir aus.

Mittlerweile können wir zukünftigen Auszubildenen die Chance geben, einen von insgesamt sieben Ausbildungsberufen zu wählen. Genauere Infos und Ausbildungsinhalte zu den jeweiligen Berufen findest du hier:

Mechatroniker (m/w/d)   Industriemechaniker (m/w/d)   Zerspanungsmechaniker (m/w/d)   Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)   Industriekaufleute (m/w/d)   Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)   Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

 

Infos zur Ausbildung in Österreich und in den USA erhältst du direkt vom jeweiligen Standort. Nimm gerne Kontakt zu den lokalen Ansprechpartnern auf.


Warum zu HAHN Automation?

Deine Zukunft liegt uns am Herzen!

HAHN Automation bietet dir viele Möglichkeiten: Wir sind regional verwurzelt und weltweit unterwegs - ein junges Unternehmen mit starkem Wachstum. Die Ausbildung hat für uns einen besonders hohen Stellenwert, denn wir bauen auf unsere selbst ausgebildeten Nachwuchskräfte. Die Chance, nach der Ausbildung bei uns übernommen zu werden, ist überdurchschnittlich hoch. Wir verstehen unter einer qualifizierten Berufsausbildung mehr als nur das Vermitteln von Fachwissen. Uns ist es besonders wichtig, dass sich unsere Auszubildenden in ihrer Persönlichkeit entwickeln können und ermutigt werden, ihre Stärken voll zu entfalten.

Nach deiner Ausbildung bei HAHN Automation stehen dir sämtliche Wege offen: egal ob du bei uns erstmal in deinemerlernten Beruf weiterarbeiten und Berufserfahrung sammeln willst, oder dich für eine Weiterbildung in Form von Studium, Techniker oder Ähnlichem entscheidest – wir unterstützen und begleiten dich gerne bei allen Schritten. Selbst wenn du einen ganz anderen Weg einschlagen möchtest, haben wir vollstes Verständnis für deine Entscheidung und unterstützen dich auch dabei.


Azubi-Austausch USA.

Einmal im Jahr dürfen zwei unserer technisch-gewerblichen Azubis unsere Tochtergesellschaft in den USA kennenlernen. Sie verbringen drei volle Wochen auf der anderen Seite des Atlantiks. Das Austauschprogramm ermöglicht es den Azubis, unseren Standort in den USA, deren Arbeitsweisen, Technologien und Produktionsverfahren kennenzulernen. Sie verbringen eine schöne und unvergessliche Zeit, die dazu beiträgt, HAHN als ein Unternehmen zu sehen – und nicht als einen Zusammenschluss von regionalen Standorten. Während dieser Zeit führen Sie ein Auslandstagebuch, das uns an diesen spannenden und bereichernden Herausforderungen teilhaben lässt.

 

Austausch als Lebenserfahrung – Sprache und Kultur.

Neben Sprache und Kultur lernen die Azubis viele neue Menschen und Eindrücke kennen und lernen, mit Schwierigkeiten umzugehen und Probleme selbstständig zu lösen. Dies stärkt das Selbstbewusstsein und bereichert die persönliche Lebenserfahrung. Was unsere Auszubildenden während ihres Austauschs erlebt haben, kannst du in den Erfahrungsberichten nachlesen!  

 

USA 2015 - Dennis & Stephan   USA 2016 - Vanessa & Florian   USA 2017 - Jonas & David   USA 2018 - Tobias & Erik   USA 2019 - Robin & Kevin

 

Hier findet ihr außerdem die Berichte unserer amerikanischen Kollegen (Englisch):

 

Germany 2017 - Anthony   Germany 2017 - Chris

 

Julie

Auszubildende Industriemechanikerin

Mein Aufgabenfeld bei der HAHN Automation:

In meinem ersten Lehrjahr war ich hauptsächlich mit der Bearbeitung von unterschiedlichen Werkstücken beschäftigt. Hierbei erlernen und nutzen wir die unterschiedlichsten Techniken. Bearbeitungsaufträge erhalten wir von unseren Ausbildern und auch von anderen Mitarbeitern, beispielsweise aus der Montage und Fertigung. Die angefertigten Teile werden dann für die Produktion der verschiedenen Anlagen genutzt. Kreativität kommt hierbei nicht zu kurz – manchmal werde ich mit Aufträgen konfrontiert, für die es noch keine Lösungswege gibt. Dann heißt es Ideen und Entwürfe zusammenzutragen und auszuprobieren!

Aus diesem Grund arbeite ich gerne bei der HAHN Automation:

Ich hatte schon immer großes Interesse daran mich handwerklich auszuprobieren und an Dingen „herumzuschrauben“. HAHN Automation, als moderne und schnell wachsende Firma, bietet mir dafür viel Raum. In diesem flexiblen und innovativen Unternehmen lerne ich täglich etwas Neues.

Es macht sehr viel Spaß Projekte zusammen mit den anderen Auszubildenden zu bearbeiten. Man lacht viel miteinander und kann sich gegenseitig unterstützen. Die Ausbilder bei HAHN Automation haben immer ein offenes Ohr für uns, egal ob es um persönliche Anliegen oder um arbeitsbezogene Fragen geht.

 

Mein besonderer Moment bei der HAHN Automation:

Für mich ist es immer wieder etwas Besonderes, wenn ich als Auszubildende raus aus der Lehrwerkstatt komme. Durch Arbeitsaufträge aus der Fertigung oder der Montage und dem damit einhergehenden Austausch lerne ich viel über mein späteres Berufsfeld. Manchmal arbeiten wir auch in der Montage. Durch diesen Einblick in die tatsächliche Tätigkeit kann ich mir die Arbeit als Industriemechanikerin besser vorstellen!

 

Wie können wir Ihnen helfen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

KontaktformularAutomation

fieldset

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@SPAMPROTECTIONhahnautomation.com widerrufen.