+49 6764 9022 0

Azubi-Projekt 2021 – wir helfen der Lebenshilfe

Immer wieder dürfen die Auszubildenden einen Teil ihrer Arbeitszeit spannenden Azubi-Projekten widmen. Das gibt ihnen zum einen die Möglichkeit, eigenständige Problemlösungen zu entwickeln und ihr bereits erlangtes Wissen anzuwenden, zum anderen macht es durchaus auch stolz, wenn man das fertige Ergebnis am Ende den Kollegen oder auch interessierten jungen Leuten auf Ausbildungsmessen oder Veranstaltungen präsentieren kann.

Dieses Mal durften die Auszubildenden aus dem zweiten Ausbildungsjahr ein Azubi-Projekt der etwas anderen Art umsetzen: die Lebenshilfe Rhein-Hunsrück hatte angefragt, ob wir ihre Malmaschine etwas optimieren könnten, da die Bedienung nicht optimal zu handhaben war. Diese Malmaschine gibt Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, kreativ zu werden und selbst Bilder zu gestalten. Ein so spannendes Projekt, das gleichzeitig viele Menschen glücklich machen kann, haben wir natürlich sofort angenommen. Daher wurde die Malmaschine durch die Lebenshilfe an unsere Auszubildenden übergeben und von ihnen mit Unterstützung der Ausbilder schrittweise optimiert.

Als erstes durften die Elektroniker ihr Können unter Beweis stellen, indem Sicherheitsstecker nachgerüstet wurden, sodass die Maschine zukünftig sicher verwendet werden kann. Des Weiteren haben die Industriemechaniker einen neuen Getriebemotor berechnet und mithilfe einer selbst entwickelten und gefertigten Halterung montiert. Um die Verwendung der Malmaschine nachhaltiger zu gestalten, hat das Azubi-Team die Innenwände und die Papierhalterung so gestaltet, dass beides mit wenigen Handgriffen herausgenommen und abgewaschen werden kann. Dadurch kann von nun an auf die Verwendung von Alufolie zum Auskleiden des Innenbereichs verzichtet werden. Um die Maschine einfacher von A nach B zu transportieren, wurden zudem Tragegriffe an den Seiten montiert.

Nachdem alle Schritte ausgeführt und die Optimierung abgeschlossen war, wurde die Malmaschine durch die Azubis persönlich der Lebenshilfe zurück übergeben. Wir hoffen sehr, dass sie dort rege Anwendung findet und vielen Betreuten der Lebenshilfe Freude bereiten wird. Für unsere Auszubildenden war es ein spannendes und lehrreiches Projekt, welches gleichzeitig eine Bereicherung für andere Menschen sein wird. Wir sind stolz auf eure Leistung und euer Engagement!

 

Ausbildung bei HAHN   Lebenshilfe Rhein-Hunsrück