+49 6764 9022 0

Auch in schwierigen Zeiten stehen wir Ihnen selbstverständlich wie gewohnt zur Verfügung

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

die aktuelle Situation aufgrund von COVID-19 ist für uns alle eine noch nie erlebte Ausnahmesituation. Wir möchten Sie hier über den aktuellen Stand der Vorgehensweise bei HAHN Automation während der Pandemie informieren.

Da unsere Mitarbeiter unser höchstes und wichtiges Gut sind, richten wir unseren Fokus auf den Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens dieser. Zudem legen wir selbstverständlich größten Wert auf die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Lieferanten. Gemeinsam überwachen wir kontinuierlich die aktuelle Situation sowie die weiteren Entwicklungen und arbeiten fortwährend an Verfahren und Maßnahmen, um die Produktion bestmöglich aufrecht zu erhalten. Wir haben frühzeitig unsere Mitarbeiter unterstützt, Home-Office Arbeitsplätze aufzubauen, welche wann immer möglich genutzt werden. Persönlicher Kontakt ist auf das notwendigste Minimum beschränkt und unser Personal wird von uns mit entsprechendem Schutzmaterial ausgestattet.

Auch in dieser außergewöhnlichen Zeit wollen wir einen geregelten Betrieb aufrechterhalten und unsere Kunden so umfassend wie möglich bedienen und Ihnen den gewohnten Service bieten.

Wie wir aktiv einen Beitrag leisten:

Wir helfen unseren Kunden, die medizinische Geräte oder Artikel entwickeln und produzieren, ihre Produktion zu automatisieren und Kapazitäten zu erhöhen. Für das Gesundheitssystem vor Ort und auf der ganzen Welt sind diese Produkte von wesentlicher Bedeutung, weshalb wir gerade in diesem Bereich eine vollumfängliche Betreuung bieten und gewährleisten wollen.
Stehen Sie vor einer solchen Herausforderung? Hier finden Sie mehr zu den Kompetenzen im Bereich Medizintechnik der HAHN Automation und unserer Schwesterunternehmen.

Wir richten unseren Dank an alle Helfer, die aktuell gegen das Virus kämpfen, und wir sehen es als unsere Pflicht an, ein aktives Mitglied der Versorgungskette zu bleiben, um diese zu unterstützen.

Wir werden auch weiterhin alle Neuigkeiten zu unseren Operationen mitteilen und danken Ihnen im Voraus für Ihre Geduld. Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Bleiben Sie in der Zwischenzeit sicher und gesund!

 

Frank Konrad, CEO // Jörg Kilb, COO // Philipp Klaschka, CRO