Montage

Spezifischer Automatisierungsgrad mit MasterCell – modularer Aufbau

Schnelle Produktanläufe und immer kürzere Produktlebenszyklen – das erfordert eine flexible Montage. Diesen Herausforderungen begegnet HAHN Automation mit der modularen Montagezelle MasterCell. Durch einzelne Module werden schnelle Verlagerungen und Wiederinbetriebnahmen ermöglicht. Solide Grundgestelle, steckbare Installationen und Konstruktionen, die allen logistischen Anforderungen gerecht werden, ermöglichen globale Rollouts und Verlagerungen.

Prozessfokussiertes Engineering – gleiches Design

Durch ein gleichbleibendes Design in Rastermaßen kann HAHN Automation das Engineering deutlich reduzieren und den Fokus auf den Prozess legen. Dabei ist die Nutzung besonders flexibel, von der Roboter Integration über manuelle Beschickung bis hin zur Anbindung an Transfertechnik. MasterCell wird als spezifische Prozesszelle ausgeführt oder als Reinraumausführung MasterCell cleanroom genutzt.

Autarkes Steuerungs- und Sicherheitskonzept – voll integrierbar

Es gibt ein autarkes Steuerungs- und Sicherheitskonzept je MasterCell, dieses ist in ganzheitliche Linien-Steuerungen und MES-Systeme über Ethernet oder Bussysteme integrierbar. Skalierbare Layouts kommen bei der Entwicklung modularer Konzepte zum Einsatz: So können ein adaptiver Automatisierungsgrad realisiert und lokale Anforderungen ideal erfüllt werden.

Prozesstechnik bei HAHN Automation

mehr erfahren

Prüftechnik bei HAHN Automation

mehr erfahren

Module bei HAHN Automation

mehr erfahren